Anno Online Kurztipp: Vorsicht beim Aktivieren der Schiffe!

28.06.2013 um 14:09 Uhr in Tipps & TricksTippsTricks

Anno Online

Anno Online

Wenn ihr Schiffe zu Wasser lasst, solltet ihr aufpassen, auf welcher Insel ihr euch gerade befindet. Diese wird nämlich so etwas wie eine Heimatinsel für den Kahn. Besetzt mit Maat, Schatzjäger und Händler macht die Ausgangsinsel zwar keinen großen Unterschied. Wenn ihr das Schiff jedoch mit Seemännern besetzen wollt, ist es schon wichtig, wo ihr es vom Stapel lasst.

Der Grund ist Folgender: Entdeckerschiffe kehren nach Erkundungstour immer wieder zu ihrer Heimatinsel zurück, benötigen aber Ressourcen, um erneut losgeschickt zu werden. Der erfahrene Seemann will beispielsweise 50 Bier pro Trip, die sich im Lager der Insel befinden müssen. Schon Pech, wenn es in dem Fall keine Kräuterinsel bzw. Newport ist!  Dann seid ihr gezwungen, die Hopfenkaltschale nur für den Seemann dorthin zu schiffen. Oder das besetzte Boot ganz aufzugeben.

Also immer auf die Insel achten oder besser alle Schiffe gleich nur in Newport vom Stapel lassen!


Weitere Kurztipps zu Anno Online:
Quelle: Webseite zum Spiel
Jetzt Anno Online spielen

Anno Online

Browsergames, Strategie, Ubisoft
Anno Online BilderAnno Online Bilder
Jetzt kostenlos spielen
Typ:
Browsergames
12JahreEmpfehlung:
ab 12 Jahren

alle anzeigenTop Online Spiele

Anno Online Tags

  • anno online
  • cs 1.6
  • anno
  • aufbaustrategie
  • karbalamadeanimages
  • einsame-insel
  • argo online
  • ballerspiele
  • magic-browser-game
  • online
  • handel-spiele
  • bonga online
  • tier spiele
  • browserspiele
  • http://de.anno-online.com/de/spi
  • anno online freier inselplatz
  • fernseh tycoon
  • diamond dash
  • anno online bonuscode